unserLexikon

104 v. Chr.



Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. |
120er v. Chr.110er v. Chr.100er v. Chr.90er v. Chr. | 80er v. Chr. |
◄◄107 v. Chr.106 v. Chr.105 v. Chr.104 v. Chr. | 103 v. Chr. | 102 v. Chr. | 101 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

104 v. Chr.
Büste eines Unbekannten, mit Gaius Marius identifiziert Der römische Konsul Gaius Marius führt eine umfassende Heeresreform durch. Aristobulos I. aus der Dynastie der Hasmonäer wird als Nachfolger von Johannes Hyrkanos I. König von Judäa.
104 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 440/441 (südlicher Buddhismus); 439/440 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 43. (44.) Zyklus, Jahr des Feuer-Büffels 丁丑 (am Beginn des Jahres Feuer-Ratte 丙子)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 168./1. Jahr der 169. Olympiade
Jüdischer Kalender 3657/58
Römischer Kalender ab urbe condita DCL (650)
Seleukidische Ära Babylon: 207/208; Syrien: 208/209

Inhaltsverzeichnis


Ereignisse

Römisches Reich

Jugurtha – Münzbildnis mit Königsbinde
  • Der römische Konsul Gaius Marius führt eine umfassende Heeresreform durch. Aus der Milizarmee wird eine kampfkräftige Berufsarmee. Ungelöst bleibt das Problem der Versorgung der Veteranen. Da diese durch die jeweiligen Feldherren garantiert wird, betrachten die Veteranen sich als zu seiner Klientel gehörig und bilden damit einen Machtfaktor, der vor allem in den Römischen Bürgerkriegen Bedeutung erlangen sollte.

Reich der Hasmonäer


Geboren


Gestorben

  • Januar: Jugurtha, König von Numidien (* um 160 v. Chr.)




Quelle


Stand der Informationen: 16.12.2021 08:23:28 UTC

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz des Textes: CC-BY-SA-3.0. Urheber und Lizenzen der einzelnen Bilder und Medien sind entweder in der Bildunterschrift zu finden oder können durch Anklicken des Bildes angezeigt werden.

Veränderungen: Designelemente wurden umgeschrieben. Wikipedia spezifische Links (wie bspw "Redlink", "Bearbeiten-Links"), Karten, Niavgationsboxen wurden entfernt. Ebenso einige Vorlagen. Icons wurden durch andere Icons ersetzt oder entfernt. Externe Links haben ein zusätzliches Icon erhalten.

Wichtiger Hinweis Unsere Inhalte wurden zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen. Eine manuelle Überprüfung war und ist daher nicht möglich. Somit garantiert unserLexikon.de nicht die Aktualität und Richtigkeit der übernommenen Inhalte. Falls die Informationen mittlerweile fehlerhaft sind oder Fehler vorliegen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.