unserLexikon

Kategorie: Geboren 1834


Oberkategorien: 1834 | Geboren (19. Jahrhundert)


Unterkategorien:

Es sind keine Unterkategorien in dieser Kategorie vorhanden.


Seiten:

Folgende 150 Seiten sind in dieser Kategorie, von 1047 insgesamt.



Léon Walras Edgar Degas
Ernst Haeckel Felix Dahn
Gottlieb Daimler Jan Neruda
August Weismann Adolf Lüderitz
Gustav Nachtigal Josef Zemp
Philipp Reis Lotte Mende
Louis Ruchonnet Franz Brandts
Heinrich von Treitschke Dmitri Iwanowitsch Mendelejew
Frédéric-Auguste Bartholdi Charles Haddon Spurgeon
Arthur Orton Willem Jan Holsboer
Herrmann Bachstein Adolf von Sonnenthal
Rudolf Epp Hermann Cremer
Leonhard Kohl von Kohlenegg James McNeill Whistler
William Morris Friedrich Louis Dobermann
José Luciano de Castro Gustav Meyer (Jurist, 1834)
José Hernández (Dichter) Alexander Brückner
Franz Josef Bucher Ewald Hering
Samuel Pierpont Langley Victor Hase
Emil Rittershaus (Dichter) Hermann Wilhelm Vogel
Friedrich Weyerhäuser Aleksis Kivi
Robinson Ellis Estanislao del Campo
Ferdinand Bonaventura Kinsky von Wchinitz und Tettau Tekla Bądarzewska
Kamehameha IV. Carl Bloch
Charles Lartigue Friedrich Goltz (Mediziner)
Ottilie Genée Wiktor Alexandrowitsch Hartmann
Wilhelm Mauser John Venn
John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton James Gibbons (Erzbischof)
Julius Reubke Julius Wolff (Schriftsteller)
Maria Theresia de Soubiran Charlotte Wolter
Carl Schorlemmer Helene in Bayern
Hermann Roesler Herman Riegel
Albert von Waldthausen Albert von Boguslawski
Peter Benoit Adolph Frank
Wilhelm von Scherff Petrus Jacobus Joubert
Georg Hermann Quincke Edmond Laguerre
Vilém Blodek John Wesley Powell
Miguel Grau Seminario Joseph Joachim (Schriftsteller)
Emil Stang Amilcare Ponchielli
Jacob Davis (Schneider) Albert Becker (Komponist)
Ilma von Murska Jules-Joseph Lefebvre
Oskar Emil Meyer Armand Mieg
Franz Steindachner Gustav Adolf Schön
John Lubbock, 1. Baron Avebury James Fisk (Unternehmer)
Wassili Grigorjewitsch Perow Karl Friedrich Zöllner
Heinrich Caro Richard Stein (Bergbeamter)
Roden Noel Lew Iwanowitsch Iwanow
Hugo Schiff Włodzimierz Czacki
Otto Scholderer Otto Erdmann (Maler)
Amalia del Pilar von Spanien Oswald Berkhan
Auguste Veillon Maria Isabella von Österreich-Toskana
Hermann Herlitz Étienne Laspeyres
Ernst Bosch Carl Irmer
Carl Gustav Bernoulli Eduard Ockel
John Gilbert Baker Christopher Dresser
Hermann Wildpret Charles Augustus Young
Paul Thumann Adrien René Franchet
Georg von Schleinitz Sabine Baring-Gould
Elias Álvares Lôbo Gusztáv Frigyes Keleti
Hugo Knorr Joseph Steiner von Steinstätten
Adolf von Beckerath Johann Bauschinger
Rudolf Heidenhain Richard Koch (Jurist)
Theodor Kleinschmidt Albert Niemann (Chemiker)
Kondō Isami Emil Hübner
Paul Friedrich August Ascherson Ljuben Karawelow
Francis Cockrell Frederick DuCane Godman
Guido Philipp Schmitt Gustav Voigtel
Ludwig Ingwer Nommensen Albrecht Meydenbauer
Ludwig Hänselmann Anatole de Baudot
Anton Birlinger Jacob Volhard
Lorentz Dietrichson Julius Preller
Friedrich Wilhelm Helle Friedrich Lange (Maler)
Richard Ulbricht (Agrarwissenschaftler) Eduard Jaunez
Charles Lamoureux (Musiker) William John Wills
Otto Glagau Ernst Rauscher von Stainberg
Carl Christian Reindorf Hugo Grahl (Agrarwissenschaftler)





Quelle


Stand der Informationen: 03.2021

Quelle Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Es wurden nur Verlinkungen, die direkt oder als Weiterleitung zu einem Artikel oder einer Kategorie führen, übernommen. Bei großen Kategorien wurden eigene Navigationshilfen eingebaut.

Wichtiger Hinweis: Unsere Inhalte wurden zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen. Eine manuelle Überprüfung war und ist daher nicht möglich. Somit garantiert unserLexikon.de nicht die Aktualität und Richtigkeit der übernommenen Inhalte. Falls die Informationen mittlerweile fehlerhaft sind oder Fehler vorliegen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.