unserLexikon

Kombüse



Unter Kombüse versteht man heute allgemein die Küche auf einem Schiff.

Schiffsküche um 1905 auf einem Mittelmeer-Linienschiff
Kombüse auf einem indonesischen Schiff

Das Wort Kombüse wird auf mittelniederländisch kabuyse oder kabuys zurückgeführt und erscheint im 15. Jahrhundert im Mittelniederdeutschen als kabuse (siehe auch Kabuff): Damals bedeutete es so viel wie Bretterverschlag als Küchenraum an Bord, auch kleines, niedriges Deckshaus für die Küche.

Auf Yachten bezeichnet man die Küche auch als Pantry. Dieser Begriff bezeichnete auf größeren Schiffen meist eine einfache Anrichte oder kleine Küche. Er kann aber auch den Raum zur Reinigung und Aufbewahrung des Geschirrs bezeichnen.

Der Küchenchef der Kombüse wird traditionell als Smut oder Smutje bezeichnet. Ihm können zur Unterstützung sogenannte Backschafter zugeteilt sein. Das sind Mitglieder der Schiffsbesatzung, die reihum in der Küche aushelfen. Dies gilt für die deutsche Marine.

Auf Handelsschiffen ist Chef die Bezeichnung für den Küchenchef. Smut wäre eine schlimme Beleidigung, da es „der Schmuddelige“ bedeutet. Backschaft wird vom Steward oder dem Messejungen gemacht.

Auf Passagierschiffen wird der Küchenchef für die Passagiere Koch genannt.

Auf Afrikaans heißt kombuis heute Küche im Allgemeinen, da sich die Sprache aus dem Niederländischen der Seefahrer im 17. Jahrhundert entwickelt hat.


Siehe auch


Weblinks

Commons: Kombüse  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien




Quelle


Stand der Informationen: 16.12.2021 01:50:45 UTC

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz des Textes: CC-BY-SA-3.0. Urheber und Lizenzen der einzelnen Bilder und Medien sind entweder in der Bildunterschrift zu finden oder können durch Anklicken des Bildes angezeigt werden.

Veränderungen: Designelemente wurden umgeschrieben. Wikipedia spezifische Links (wie bspw "Redlink", "Bearbeiten-Links"), Karten, Niavgationsboxen wurden entfernt. Ebenso einige Vorlagen. Icons wurden durch andere Icons ersetzt oder entfernt. Externe Links haben ein zusätzliches Icon erhalten.

Wichtiger Hinweis Unsere Inhalte wurden zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen. Eine manuelle Überprüfung war und ist daher nicht möglich. Somit garantiert unserLexikon.de nicht die Aktualität und Richtigkeit der übernommenen Inhalte. Falls die Informationen mittlerweile fehlerhaft sind oder Fehler vorliegen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.