unserLexikon

Orbis Pictus Revised



Der Orbis Pictus Revised ist eine interaktive Installation, die in Karlsruhe im Zentrum für Kunst und Medientechnologie aufgebaut ist. Das Kunstwerk lehnt sich an den Orbis sensualium pictus an. Es wurde 1995 durch die Künstler Tjebbe van Tijen und Milos Vojtechowsky geschaffen.


Idee und Inhalt

Die Installation zeigt, wie Menschen über Jahrhunderte versucht haben, die Welt mit Bildern zu erklären und welchen Wandel bestimmte Begriffe und ihre Darstellung dabei durchgemacht haben. So wurde der elementare Begriff "Kinderstillen" zunächst mit Bildern von Großfamilien und Ammen erklärt, später aber mit Bildern von Babyfläschchen. Bildlich erfahrbar gemacht wird auch der Wandel der Arbeitswelt von einfachen bäuerlichen Tätigkeiten bis zum modernen Großbetrieb. Teil der Installation ist weiterhin ein virtuelles Bücherregal, mit dessen Hilfe sich der Besucher nicht nur mit Comenius als genial geltendem Ordnungssystem vertraut machen kann, sondern auch mit der Weiterentwicklung der Darstellung der jeweiligen Themen in späteren Werken beispielsweise im 17. und 20. Jahrhundert.


Weblinks





Quelle


Stand der Informationen: 16.12.2021 05:19:13 UTC

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz des Textes: CC-BY-SA-3.0. Urheber und Lizenzen der einzelnen Bilder und Medien sind entweder in der Bildunterschrift zu finden oder können durch Anklicken des Bildes angezeigt werden.

Veränderungen: Designelemente wurden umgeschrieben. Wikipedia spezifische Links (wie bspw "Redlink", "Bearbeiten-Links"), Karten, Niavgationsboxen wurden entfernt. Ebenso einige Vorlagen. Icons wurden durch andere Icons ersetzt oder entfernt. Externe Links haben ein zusätzliches Icon erhalten.

Wichtiger Hinweis Unsere Inhalte wurden zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen. Eine manuelle Überprüfung war und ist daher nicht möglich. Somit garantiert unserLexikon.de nicht die Aktualität und Richtigkeit der übernommenen Inhalte. Falls die Informationen mittlerweile fehlerhaft sind oder Fehler vorliegen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.